sdi-marktforschungMarktforschung - Trendforschung - Motivforschung

Aktuelles aus Wissenschaft, Forschung, Technik

Hier finden Sie ausgewählte internationale Meldungen aus Wissenschaft, Forschung und Technik. Die Artikel sind hinsichtlich ihrer Relevanz für  nachhaltige Entwicklungen, Marktforschung, Trends und ihrer Bedeutung für das Marketing ausgewählt.

Starker Fernsehkonsum reduziert Eltern-Kind Kommunikation

2009-07-16 11:09

Fernsehkonsum beeinflusst SprachentwicklungFamilien in deren Haushalt der Fernseher ständig läuft, sprechen deutlich weniger mit ihren Kindern. Mit jeder Stunde Fernsehzeit sprechen Eltern und Kleinkindern um sieben Prozent weniger.

Weiterlesen …

Wer leicht Ekel empfindet, ist eher konservativ

2009-07-13 17:04

tl_files/pics/news/Breschnjew_Honecker_70.jpgWer leicht Ekel empfindet hat mit erhöhter Wahrscheinlichkeit eine eher konservative Grundhaltung. Diesen Zusammenhang haben amerikanische Wissenschaftler in einer neuen Studie gefunden.

Weiterlesen …

Zeitungen - gelesen wird was nicht seelisch trifft

2009-07-08 15:35

Leseverhalten: was gelesen wirdWer Zeitungen und Zeitschriften liest, möchte dabei nicht mit eigenen Problemen konfrontiert werden. Die Meinung, dass Medien genutzt werden, wenn deren Inhalte persönlich betreffen, stimmt nur zum Teil.

Weiterlesen …

Das rechte Ohr hört besser zu

2009-07-06 13:47

Rezeptionsunterschiede links-rechtsDie Asymetrie des Gehirns ist seit langem bekannt. Dass sie allerdings auch unsere Wahrnehmung direkt und asymmetrisch beeinflusst, konnte nun nachgewiesen werden.

Weiterlesen …

Wissen, was wir wissen wollen - Kognitive Dissonanz

2009-07-02 11:23

Kognitive DissonanzMenschen sehen, hören und lesen bevorzugt nur jene Informationen, die bestehenden Meinungen nicht widersprechen. Informationen die nicht zu bestehenden Meinungsbildern passen, werden ausgeblendet.

Weiterlesen …

Systemanalyse

Marktforschung_und SystemanalyseGesellschaft und Wirtschaft sind hochkomplexe, vernetzte Systeme. Die Systemanalyse löst den Umgang mit der Komplexität durch eigens dafür entwickelte Methoden auf. mehr...

Wunscheinkommen: 2.650€

einkommenDas durchschnittliche Wunscheinkommen der Österreicher beträgt 2.650 Euro netto pro Monat. 52% würden sich ein Einkommen bis 3.000 Euro wünschen. 19% sind mit ihrem Einkommen zufrieden...

Quickinfo-Service

Weitere Informationen gewünscht? Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir informieren Sie gerne und unverbindlich!
 

SDI-Research
Dr. Villani & Partner KG
Schenkendorfg. 48
1210 Wien, Austria
T: +43 (0)1 272 51 52


Referenzen
© SDI-Research 1997 - 2017 :: mail: office@sdi-research.at   ::   phone +43 / (0)1 / 272 51 52 - 0   ::   skype: sdi-research