sdi-marktforschungMarktforschung - Trendforschung - Motivforschung

Marktforschung für Freizeit und Tourismus

Tourismus, Freizeit und Wellness sind die Wachstumsbranchen des 21. Jahrhunderts. Weil die Menschen immer älter werden, weil Berufsstress und Alltagsbelastungen immer weiter zunehmen, aber auf der anderen Seite die individuellen Anforderungen an ein zufriedenes Leben steigen, bleibt es oft dem Tourismus und der Freizeitwirtschaft überlassen, manch widersprüchliche Entwicklung in Einklang zu bringen und für ein glückliches und ausgeglichenes Er-Leben zu sorgen.

Tourismustrends, Freizeittrends

- Von welchen Tourismustrends Anbieter wirklich profitieren können.
- Welche Freizeit- und Sporttrends im Kommen sind.
- In welche Trends es mittel- und langfristig lohnt zu investieren.
- Wie eine Destination ein unverwechselbares Profil entwickeln kann.
- Welche Möglichkeiten Regionen, Thermen, Hotels und Freizeitparks haben, um Trends zu nutzen.

Wellness

- Welche Wellnesstrends und Angebote in Zukunft wichtig sind.
- Für welche Marktsegmente man Wellnessangebote aufbauen kann.
- Wie die richtigen Zielgruppen effizient erreicht werden können.
- Mit welchen Marktanteilen und Umsatzvolumen gerechnet werden kann.

Sport- und Freizeitverhalten

- Welche Sport- und Freizeitangebote gefragt sein werden.
- Welche Angebote für Freizeitdestinationen geeignet sind.
- Wie Kundenbeziehungen effektiv gepflegt werden.
- Wie kaufkraftstarke Kundengruppen angesprochen werden.

Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile der SDI Marktforschung für Ihr Unternehmen! Senden Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns einfach an: Tel.: +43 (0)1 272 51 52 .. 0


Wie Werbung wirkt

WerbungWer nicht wirbt, der stirbt. Doch die Werbeflut führt dazu, dass es immer schwieriger wird das Zielpublikum zu erreichen. Eine Studie von SDI-Research zeigt Wege, wie man trotzdem die Menschen erreicht. mehr...

Repräsentativ oder nicht?

repraesentative_marktforschungWie groß muss die Stichprobe einer Umfrage sein, damit sie repräsentativ ist? Worauf muss man bei der Auswahl der befragten Personen achten? Und was bedeutet "repräsentativ" eigentlich? mehr...

Quickinfo-Service

Weitere Informationen gewünscht? Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir informieren Sie gerne und unverbindlich!
 

SDI-Research
Dr. Villani & Partner KG
Schenkendorfg. 48
1210 Wien, Austria
T: +43 (0)1 272 51 52


Referenzen
© SDI-Research 1997 - 2017 :: mail: office@sdi-research.at   ::   phone +43 / (0)1 / 272 51 52 - 0   ::   skype: sdi-research